Mit diesen Kosten musst du rechnen

Neben den vielen wertvollen Erfahrungen ist ein Auslandspraktikum auch mit Kosten verbunden. Macht euch also rechtzeitig Gedanken darüber, wie ihr euren Auslandsaufenthalt finanzieren könnt. Die Lebenshaltungskosten sind von Land zu Land sehr unterschiedlich. Während ihr in Ländern wie Thailand oder Peru mit deutlich weniger Geld auskommen könnt, als in Deutschland, müsst ihr für beispielsweise skandinavische Länder mehr einplanen.

Lebenshaltungskosten recherchieren

Das Preisniveau folgender Kostenpunkte in eurem Traumland solltet ihr vorab gründlich recherchieren:

  • Miete für ein möbliertes Zimmer in der Nähe Eures Praktikumsplatzes
  • Täglicher Bedarf: Lebensmittel, Haushaltswaren, Kosmetik, Hygieneartikel
  • Öffentlicher Nahverkehr
  • Reisen und Ausflüge im Land
  • Freizeit: Sport, Restaurants, Bars, Cafés, Kino, Konzerte etc.

Neben den Lebenshaltungskosten, kommen für ein Auslandspraktikum noch andere Kosten auf Euch zu, die ihr in mit einkalkulieren solltet:

Visum

Absolviert ihr euer Auslandspraktikum außerhalb der Europäischen Union, benötigt ihr ein Visum. Wieviel es kostet und wie ihr es beantragen könnt, ist von Land zu Land unterschiedlich. Über den Daumen gepeilt müsst ihr ungefähr 200 Euro fürs Visum einplanen.

Versicherungen

Die Kosten für eure Versicherungen sind von der Länge eures Auslandspraktikums abhängig. Zu den wichtigsten Versicherungen gehören:

  • Krankenversicherung
  • Unfallversicherung
  • Reiserücktrittversicherung
  • Reiseabbruchversicherung

Impfungen und Medikamente

Informiert euch, welche Impfungen für euer Zielland empfohlen werden. Dafür können schnell bis zu 200 Euro zusammen kommen. Einige Krankenkassen bezuschussen Reiseimpfungen. Ist die Gesundheitsversorgung in eurem Praktikumsland nicht besonders gut? Oder ihr reist in sehr abgelegene Gebiete? Nehmt euch am besten einen Vorrat der gängigsten Medikamente mit.

Reisekosten

Ein großer Posten in eurer Kalkulation ist das Flugticket. Wenn ihr sehr zeitig die Zusage zu eurem Auslandspraktikum bekommt, könnt Frühbucherrabatte nutzen und vielleicht ein Schnäppchen schlagen. Auch hier lohnen sich Recherche und Preisvergleich.


Das könnte dich auch interessieren