• Auslandspraktika mit Sprachkurs Auslandspraktika in Südafrika mit einem Sprachkurs



    Land


    Ziel eines Auslandspraktikums ist es, aktiv seine Sprachkenntnisse in betriebliche Alltagssituationen einbringen zu können und zeitgleich einen Einblick in die Arbeitsmentalität des Gastlandes zu erhalten.

    Seitdem in Südafrika die Apartheid abgeschafft ist, befindet sich das Land in einem spannenden Umbruch und ist somit ein sehr interessantes Land für ein Auslandspraktikum. Südafrika ist geprägt durch die kontrastvolle Mischung traditionell-afrikanischer Lebensart und westlicher Moderne. Ganz im Süden des afrikanischen Kontinents gelegen, ist Südafrika etwa 3,5 mal so groß wie die Bundesrepublik.

    Kapstadt bietet neben einem reichhaltigen kulturellen Angebot auch zahlreiche Clubs, Restaurants und Pubs sowie Fitness Zentren, Squash- und Tennisplätze.

    Nach einem interessanten Praktikumstag können Sie den Strand genießen und die Atmosphäre am Kap der guten Hoffnung auf sich wirken lassen. Südafrika bietet unvergessliche Momente.


    Anbieter von Auslandspraktika inkl. Sprachkurs:




    Voraussetzungen


    ür das Praktikum sollten Sie mindestens 21 Jahre alt sein und über Vorkenntnisse in Englisch verfügen.

    Sprachkurs


    Vor dem Praktikum werden Sie in einem Sprachkurs gezielt geschult, um Ihr Englisch beruflich intensiver nutzen zu können. Der Kurs dauert mindestes vier Wochen und beinhaltet allgemein sprachliche Aspekte genauso wie das so genannte Business English.

    Einsatzbereiche


    Ihr Praktikum, welches unentgeltlich erfolgt, können Sie beispielsweise in der Entwicklungshilfe, im Finanzsektor, im Bauwesen oder in der Tourismusbranche absolvieren. Viele andere Tätigkeitsfelder sind denkbar. Vor allem in Kapstadt, der malerisch zwischen Bergen und Meer gelegenen Metropole, habe Sie als Praktikant Gelegenheit, in das Berufsleben Südafrikas einzutauchen und Ihre Fach- und Englischkenntnisse auszubauen.

    Unterkunft


    Die Unterbringung erfolgt meist in privaten Haushalten (Gastfamilien), was einmalige Möglichkeiten bietet, Ihre im Kurs und im Praktikum erworbenen Sprachkenntnisse anzuwenden und zu vertiefen.

    Einreise


    Für die Einreise ist ein Reisepass erforderlich, der eine Gültigkeitsdauer von mindestens sechs Monaten aufweist. Wenn Sie nicht länger als 90 Tage in Südafrika bleiben möchten, ist kein besonderes Visum notwendig. Informieren Sie sich jedoch rechtzeitig vor Ihrer Abreise über empfohlene Impfungen für dieses Gebiet, da in diesen Gegenden ein anderer Impfschutz als beispielsweise in Deutschland erforderlich ist.