• 2

    Work and Travel / Work and Travel in Australien


    Vor allem die landschaftliche Vielfalt und die Besonderheiten der Artenwelt Australiens zieht jährlich tausenden Touristen an. Der rotschimmernde Ayers Rock oder das Great Barrier Riff sind dabei nur die bekanntesten Naturschönheiten. Travel & Work-Australien-Programm bedeutet, genau hier deine Zeit zum Arbeiten und Reisen nutzen zu können.

    Die Idee des Travel & Works Programms: Du bereist ein Land und verdienst dir das dafür notwenige Geld durch Aushilfsjobs unterwegs. So erhälst du Einblicke in das Zielland, die sich von dem Blick Die Dauer des Work-and-Travel-Aufenthaltes kann dabei recht flexibel geplant werden. Mindestens jedoch 6 Wochen sind in Australien zu verbringen, maximal ein ganzes Jahr.

    Typische Jobs die du annehmen kannst sind z.B. Erntehelfer, Büroarbeit, Serviertätigkeiten und ähnliche Aushilfsjobs.

    Für einen Work and Travel Aufenthalt musst du zuvor ein Working-Holiday-Visum beantragen. Voraussetzungen für das Working-Holiday-Visum sind unter anderem die deutsche Staatsbürgerschaft und ein Alter von 18-30 Jahren.

    Welches die Vorteile bzw. die Nachteile sind, einen Work-and-Travel-Aufenthalt in Australien selbst zu organisieren oder über eine Agentur zu buchen findet ihr hier.

    Detaillierte Informationen gibt es dazu von folgenden Anbietern: